Top Literatur aus Kukmirn

Pinkastrand6
Das herbst.wort.lieder Festival hat sich zum Ziel gesetzt KünstlerInnen aus dem Burgenland zu fördern. Den Anfang der Vorstellrunde macht Petra Piuk. Die Autorin stammt aus Kukmirn. Geboren ist sie 1975 in Güssing. Aufgewachsen auf einem burgenländischen Bauernhof und in Wien. Piuk hat mehrere Schulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Sport, Tourismus, Naturwissenschaften) besucht und mehrere Studien (Spanisch, Portugiesisch, Publizistik, Ethnologie, Deutsche Philologie) abgebrochen. Schauspielausbildung. Jobs u.a. als Kellnerin, Call-Center-Agent, Online-Reporterin, Passantenzählerin, Zettelverteilerin, Schauspielerin, Kinderanimateurin, Interviewerin, Kartoffelschälerin, Quizfragen-Autorin, Restauranttesterin, Kasperltheaterstückeschreiberin und -spielerin, Bierzapferin, Nachhilfelehrerin, Christkind, Spielepromoterin, Haarmodel, Moderatorin, Motivationstrainerin, Rezeptionistin, Redakteurin, Fernsehgestalterin. Besuch der Leondinger Akademie für Literatur 2013. Seit 2015 freie Autorin. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften, ein Roman. Petra Piuk schreibt am zweiten Roman und ist am liebsten in Lissabonner Kaffeehäusern und indischen Zügen. Neben zahlreichen Lesungen im In- und Ausland hat sie 2016 bei den O-Tönen im Museumsquartier und am Picture On Festival in Bildein vor jeweils mehr als 500 ZuhörerInnen gelesen.

Mehr Infos: Petra Piuk